30 Tage RückgaberechtKauf auf Rechnung1)
Sie haben Fragen? +49 (0)40 - 851 49 00 oder Rückruf anfordern Kontakt
Kategorie-Auswahl
Banner Grillwelt

Grillwelt

Alles was Ihr Grillherz begehrt

Bei uns finden Sie alles was Ihr Grillherz begehrt. Es erwartet Sie ein breit gefächertes Angebot an hochwertigen Gas- und Holzkohlegrills, sowie eine große Auswahl an praktischen Grillhelfern.

Sortierung:
77 Produkte
Kostenloser Versand nach D
-13%
Char-Broil Digital Smoker
399,00 € 349,00 €*
Kostenloser Versand nach D
-5%
Big Green Egg Mini mit geschlossenem Deckel
649,00 € Ab 617,00 €*
Kostenloser Versand nach D
-10%
Sockel Digital Smoker
59,95 € 53,90 €*
Kostenloser Versand nach D
-8%
Gasgrill Char-Broil Professional 3400 B schwarz 3 Brenner
(1)
649,00 € 597,00 €*
Paketsendungen sowie Speditionssendungen ab 500 Euro bei Kai Wiechmann versandkostenfrei
Kostenloser Versand nach D
-0%
Big Green Egg MiniMax mit Egg-Carrier
(1)
999,00 € Ab 999,00 €*
Kostenloser Versand nach D
-15%
Big Green Egg Small mit geschlossenem Deckel
999,00 € Ab 849,00 €*
Kostenloser Versand nach D
-16%
Big Green Egg Medium mit geschlossenem Deckel
1.339,00 € Ab 1.122,00 €*
Kostenloser Versand nach D
-16%
Big Green Egg Large mit geschlossenem Deckel
1.679,00 € Ab 1.402,00 €*
Kostenloser Versand nach D
-17%
Big Green Egg XLarge
2.560,00 € Ab 2.133,00 €*
Kostenloser Versand nach D
-9%
Big Green Egg 2XL
3.950,00 € Ab 3.601,00 €*

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Grillen ist für viele Deutsche längst zu einer Leidenschaft - oder gar einer Art Sport - geworden. Für einen Grill findet sich fast überall Platz und mittlerweile hat sich das Grillen von einer Männerdomäne zu einem Ereignis für alle entwickelt. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten von dem klassischen Holzkohlegrill, über den Gastgrill bis hin zum Smoker. Alle Modelle bieten ihre Vorteile - und das passende Grillzubehör darf natürlich auch nicht fehlen.

1. Grillen als eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen

Dass es sich dabei um eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland handelt, das belegen regelmäßig Studien. Für das Jahr 2019 stellte beispielsweise eine repräsentative Umfrage von "Statista" heraus, dass 97% aller Deutschen gerne Grillen. Dabei handelt es sich keinesfalls mehr um eine Männerdomäne, dieser Aussage stimmen nur 35% der Befragten zu.

Erstaunliche 89,7% der Deutschen besitzen demnach einen eigenen Grill. Ein solcher findet überall seinen Platz, egal ob im heimischen Garten, auf dem Balkon oder im Park um die Ecke. Die nächste außergewöhnliche Zahl: Die Ausgaben für Grillfleisch belaufen sich in der Bundesrepublik im Jahr auf rund 1,2 Milliarden Euro.

Allerdings kommt längst nicht mehr nur Fleisch und Fisch auf die deutschen Grills. Auch Vegetarier und Veganer können voll auf ihre Kosten kommen. Gemüse, Obst und Tofu passen genauso gut auf den Grill wie Würstchen und Steaks - mit dem richtigen Rezept und der passenden Technik wird fast jede Grill-Idee auch zum Genuss.

2. Holzkohle- oder Gasgrill?

Es ist wohl die Frage aller Fragen, die sich jedem stellt, der sich einen neuen Grill zulegen will: Soll es ein Holzkohlegrill werden, oder ein Gasgrill? Beide Varianten haben ihre Vorzüge.

Holzkohlegrill

Bei dieser Frage scheiden sich seit jeher die Geister, die deutlich beliebtere Option ist bis heute aber der klassische Holzkohlegrill. Ein solcher bietet ein authentisches Grillfeeling, inklusive Feuer machen, Rauch und dem unverwechselbaren Duft einer schönen Glut. Der Nachteil dabei ist allerdings, dass es viel Zeit benötigt, bis wirklich gegrillt werden kann. Wer sich diese Zeit nehmen will, dem stehen mit einem modernen Holzkohlegrill alle Türen offen. Ob direktes oder indirektes Grillen, ob Spare Ribs oder Pulled Pork und ob Smoken oder leckere Pizzen - mit einem Kugelgrill haben Sie alle Möglichkeiten.

Ein weiterer Vorteil ist die Mobilität. Ein Holzkohlegrill ist nicht auf Strom und Gas angewiesen und daher sehr mobil. Er kann überall im heimischen Garten genutzt werden, aber auch in den Park, oder an einen schönen See mitgenommen werden. Im freien eignet sich ein Holzkohlegrill daher besonders - auch deswegen, weil die Rauchentwicklung auf dem Balkon oftmals Beschwerden der Nachbarn nach sich ziehen kann.

  • Vor- und Nachteile
  • Vielseitigkeit beim Grillen - von Smoken bis zum indirekten Grillen
  • Immer mobil - da nicht auf Strom und Gas angewiesen
  • Bietet das klassische Grillfeeling und Lagerfeuer-Atmosphäre
  • Nachteil: Lange Vorbereitungszeit und starke Rauchentwicklung

Gasgrill

Bei Freunden von Gasgrills wird vor allem der Faktor Zeit genannt - schließlich ist ein solcher schon in wenigen Minuten einsatzbereit. Wer also Abends nach Feierabend nicht erst noch ein Feuer entfachen will, der ist mit einem Gasgrill deutlich besser aufgestellt.

Ein Gasgrill eignet sich aber auch für ein großes Grillfest besonders gut, da die Grillfläche zumeist deutlich größer ist, wie dies bei Holzkohlegrills der Fall ist. Diese Fläche kann außerdem in verschiedene Zonen eingeteilt werden, durch die der Überblick behalten werden kann und Fleisch, Gemüse und Fisch getrennt zu grillen, um für ein ideales Ergebnis zu sorgen.

In der Bedienung ist ein Gasgrill sehr einfach. Die Hitze lässt sich äußerst präzise regulieren und dadurch kann entspannt auf den Punkt gegart werden - inklusive schmackhaftem Branding. Ein solcher Grill bietet zudem alle Möglichkeiten, die auch ein Holzkohlegrill realisieren kann - egal ob direktes oder indirektes Grillen, long oder slow. Mit größeren Grillstationen tun sich sogar noch mehr Möglichkeiten auf, wie beispielsweise das Braten am Spieß.

  • Vor- und Nachteile
  • So gut wie keine Rauchentwicklung
  • Sehr große Grillfläche
  • in wenigen Minuten vorbereitet
  • Nachteil: Benötigt Strom und Gas - daher nicht so mobil
  • Nachteil: Schwerer und größer als ein Holzkohlegrill

Beide Arten von Grills haben also ihre Vorteile. Beim Holzkohlegrill kommen vor allem die Personen auf ihre Kosten, denen ein klassisches Grillerlebnis wichtig ist und die auch die nötige Zeit dafür mitbringen. Außerdem kann ein solcher Grill überallhin mitgenommen werden.

Ein Gasgrill eignet sich hingegen vor allem für den heimischen Balkon oder die Terrasse. Er ist sofort einsatzbereit, bietet viel Grillfläche und viele Möglichkeiten bei der Zubereitung.

3. Gasgrills von Char-Broil

Kai Wiechmann bietet in Sachen Gasgrills die beste Qualität - und zwar von Char-Broil. Das Unternehmen wurde im Jahr 1948 im US-amerikanischen Columbus, Georgia, gegründet und stellt damit ein der ältesten Grillmarken Amerikas dar. Die Amerikaner kennen sich mit Barbecue bekanntlich aus und das ist auch bei den Gasgrills von Char-Broil zu sehen. Daher hat sich die Marke auch zur Nummer 1 auf dem Markt entwickelt.

Erst im Jahr 2016 eröffnete das Unternehmen einen Standort in Hamburg, wodurch nun auch deutsche Grill-Fans voll auf ihre Kosten kommen. Char-Broil hat einen der ersten Gasgrills der Welt auf den Markt gebracht und die Modelle seitdem stetig und innovativ weiterentwickelt.

Die Traditionsmarke setzt nicht nur auf ein ansprechendes Design, sondern punktet auch mit Qualität, Langlebigkeit, Grillgeschmack und Nachhaltigkeit (Gaseinsparung von rund 30%). Kai Wiechmann bietet verschiedenste Modelle von Char-Broil an, bei dem mit Sicherheit der richtige Grill für Sie dabei ist, wenn Sie einen Gasgrill kaufen wollen.

4. Besonderes Grillerlebnis durch Big Green Egg

Schon vor gut 3.000 Jahren wurde im Osten von Asien mit Töpfen aus Ton gekocht. Aus dieser Technik wurde in Japan später der Kamado - was wörtlich übersetzt in etwa so viel wie "Ort des Kessels" bedeutet - entwickelt. Dieser wurde Mitte des 20. Jahrhunderts von US-amerikanischen Truppen als Souvenir in die Vereinigen Staaten gebracht, womit in den 80er Jahren auch die Erfolgsgeschichte des Grillherstellers Big Green Egg einen Anfang nahm.

Das US-amerikanische Unternehmen kombinierte die jahrtausendealte Idee mit modernen Techniken und Materialien und brachte damit schmackhaftes Essen, japanische Tradition und die Weltraumbehörde NASA zusammen. Letzteres zeigt sich dadurch, dass Big Green Egg eine von der NASA mitentwickelte Keramik verwendet, die sie als ideales Material für ihre "Eggs" herausstellten. Der Hauptgrund: Die Highend-Keramik sorgt dafür, dass die Hitze innerhalb des Grillkörpers reflektiert. Dadurch - und durch die Form der Eggs - bildet sich ein Luftstrom, der Fleisch gleichmäßig gart und außerdem besonders zart werden lässt.

Diese Technik sorgte dafür, dass viele Sterneküchen mittlerweile auf einen Grill von Big Green Egg setzen. Ein weiterer Grund dafür ist auch, dass die Modelle sich nicht nur zum Grillen, sondern auch zum Kochen, Räuchern, Dünsten, Backen und Slow Cooking eignen. Ein weiterer Vorteil für leidenschaftliche Grill-Fans: Mit einem Grill von Big Green Egg muss auch für dem Winter nicht zurückgeschreckt werden. Die Grills können zu jeder Jahreszeit genutzt werden.

Jeder Grill von Big Green Egg ist dafür gemacht, den Käufer ein ganzes Leben lang zu begleiten. Das Unternehmen hat so viel Vertrauen in die eigene Qualität, dass es nicht vor einer beschränkten lebenslangen Garantie auf Material und auch Konstruktion der Keramikbauteile der jeweiligen Eggs zurückschreckt. Eine einmalige Aktion, bei der Sie zuvor aber unbedingt die Garantiebedingungen von Big Green Egg durchlesen sollten.

Allgemein sind die Holzkohlegrills von Big Green Egg in sieben unterschiedlichen Größen erhältlich. Kleinere Kamado-Grills eignen sich vor allem zum Mitnehmen - beispielsweise zu einem Grillfest im Park. Mit größeren lassen sich hingegen auch große Gruppen zufriedenstellen.

Mit einem Kamado-Grill des Marktführers Big Green Egg lassen sich vielseitige Grill-Techniken anwenden. Eines ist dabei sicher: Ein kulinarisches Ausnahmevergnügen der Extraklasse. Daher können Sie bei Kai Wiechmann mehrere Modelle von Big Green Egg erstehen, mit denen Sie sich ein Leben lang in ein Grill-Erlebnis nach dem anderen stürzen können.

5. Smoker- die andere Art zu Grillen

So mancher Grillfanatiker glaubt, dass das einzig wahre Barbecue erst mit einem Smoker realisiert werden kann. In Deutschland gehört er allgemein zwar noch nicht zur Standardausrüstung, allerdings gewinnt er immer mehr an Beliebtheit - auch als Zweitgrill. Fleisch, dass in einem Smoker zubereitet wurde, erreicht eine außergewöhnliche Qualität, was an den verschiedenen Eigenschaften des Grills liegt. Man muss zwar viel Zeit mitbringen, das Ergebnis überzeugt aber zumeist.

  • Vorteile eines Smokers
  • Durch die schonende Garung brennt das Grillgut nicht an und trocknet sich aus
  • Fleisch bleibt durch die lange Garzeit von innen, wie auch von außen saftig
  • Es entsteht ein rauchiger Geschmack, der nur durch einen Smoker erzeugt werden kann
  • Großer Funktionsumfang: Nicht nur Fleisch kann gegrillt, sondern auch Fische geräuchert und Pizza gebacken werden
  • Große Fleischstücke können durch diese Methode besonders gut zubereitet werden, da sie auf einem herkömmlichen Grill oftmals innen nahezu roh bleiben
  • Eine große Garkammer sorgt bei den meisten Smokern für viel Platz - daher ist ein solcher auch für große Grillfeste geeignet
  • Das Grillgut muss beim Smoken nicht dauerhaft überwacht werden
  • Marinaden ziehen wegen der langen Garzeit deutlich besser ein und sorgen für einen intensiven Geschmack
  • Eine Trennung zwischen Feuerbox und Garkammer führt dazu, dass Fett und Fleischsaft nicht in die Glut tropfen

Bei Kai Wiechmann sind unterschiedliche Smoker erhältlich, die alle eine Gemeinsamkeit haben: hohe Qualität. Bei den verschiedenen Modellen ist für fast alle Anforderungen das passende dabei.

6. Elektrogrills als spannende Alternative

Bei einem Elektrogrill liegt das Grillgut auf einem Rost, einem heißen Stein, oder einer Grillplatte, die über Heizstäben installiert sind. Zum Erhitzen der Heizspirale muss der Elektrogrill einfach nur an eine Stromquelle angeschlossen werden - dann kann das Grillen schon beginnen. Durch einen Temperaturregler haben Sie die Hitze dabei immer genau im Blick.

Mit einem Elektrogrill ist die Grillsaison das ganze Jahr, da er wegen der geringen Rauchentwicklung beispielsweise auch problemlos auf dem Balkon genutzt werden kann. Er kann außerdem auch in geschlossenen Räumen verwendet werden, da sich auch die Geruchsentwicklung in Grenzen hält. Bei schlechtem Wetter kann das Grillen also einfach nach drinnen verlegt werden.

Auch beim Thema Schnelligkeit punktet der Elektrogrill, da er sofort einsatzbereit ist. Die leichte Bedienung rundet das Gesamtpaket ab. Bei Kai Wiechmann können Sie zwischen verschiedenen Modellen wählen, falls sie das unkomplizierte und schnelle Grillvergnügen bevorzugen.

7. Praktisches Grillzubehör

Zu jedem Grill-Erlebnis gehört natürlich auch das passende Zubehör. Dieses bekannt beim klassischen Grillbesteck, das auf keinen Fall fehlen darf. Hierzu gehören Zangen, Wender und Grillbürsten. Je nachdem, was gegrillt werden soll, können sich auch Grillschalen und Grilltöpfe eignen.

Falls gerade für den geplanten Grillabend mal wieder schlechtes Wetter angesagt ist, dann muss das Grillen noch längst nicht abgesagt werden. Durch praktische Wetterschutzhauben kann trotzdem wie geplant gegrillt werden. Falls es dabei spät - und daher dunkel - wird, dann kann durch eine Lampe, die extra für einen Grillgriff konzipiert wurde, Abhilfe geschaffen werden.

Kai Wiechmann bietet diese und auch noch viele weitere Produkte rund um das Thema Grillzubehör - damit es Ihnen an nichts fehlt, wenn das nächste Grill-Erlebnis anstehen soll.

8. Fazit: Der Grill als neue Outdoorküche

Grillen gehört zu den großen Leidenschaften vieler Deutscher. Um dieser nachzugehen gibt es mittlerweile die verschiedensten Arten und Modelle von Grills, die eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten schaffen. Holzkohlegrills, Gasgrills, Smoker und Elektrogrills bringen allesamt Vorteile mit. Daher sollte bei der Wahl des passenden Grills auf die Anforderungen, den gewünschten Ort und das gewünschte Ergebnis eingegangen werden.

Durch Holzkohlegrills kann eine Outdoorküche geschaffen werden, die überallhin mitgenommen werden kann und für ein klassisches Grillerlebnis mit Rauch und Feuer sorgt. Durch Gas- und Elektrogrills kann hingegen einfach die Kontrolle über die Hitze erlangt werden. Durch Smoker ist ein ganz besonderes Grillerlebnis möglich, das für viele das klassische Barbecue darstellt.

Egal für welche Art eines Grills sie sich entscheiden, Kai Wiechmann bietet bei allen eine große Auswahl und vor allem eines: beste Qualität. Durch die Produkte von den besten Grillherstellern der Welt können Sie sich Ihre eigene Outdoorküche beschaffen, die Sie ihr leben lang begleiten wird. Auch das passende Grillzubehör ist bei Kai Wiechmann natürlich erhältlich.

Entdecken Sie daher die Grillwelt von Kai Wiechmann, und sichern sie sich den idealen Grill für Ihre Anforderungen. Bei uns bleiben keine Wünsche von Grillfreunden offen.


Noch Fragen?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an.
Wir klären Ihre Fragen persönlich!

+49 (0)40 - 851 49 00
service@kai-wiechmann.com

Weitere Informationen und Produkte finden Sie auf den nachfolgenden Themenseiten:

Erfahrungen & Bewertungen zu Kai Wiechmann