30 Tage RückgaberechtKauf auf Rechnung1)
Sie haben Fragen? +49 (0)40 - 851 49 00 oder Kontakt Standorte
Kategorie-Auswahl
Balkon Sitzgruppen aus Teak konfigurieren klein
Leder Büromöbel

Leder Bürostühle

Schreibtischstühle aus Leder mit dem gewissen Etwas

Sie sind auf der Suche nach exklusiver Sitzkultur und einem Arbeitsplatz mit Wohlfühl-Faktor? Dann ist ein hochwertiger Bürostuhl aus Leder genau die richtige Wahl.
Vom klassischen Leder Bürosessel bis zum multifunktionalen Leder Drehstuhl bietet Kai Wiechmann eine große Auswahl für jeden Geschmack. Genießen Sie den besonderen
Luxus eines Leder Bürostuhls und überzeugen Sie Ihre Geschäftspartner mit einer ausdrucksstarken Büroeinrichtung!

Sortierung:
14 Produkte
Ab 1.390,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
Ab 1.390,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
-20%
Bürosessel Harvey Polsterung dark brown
(3)
1.990,00 € 1.590,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
2.190,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
2.290,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
2.290,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
-20%
Drehsessel Harvey  Polsterung light brown
(1)
1.990,00 € 1.590,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
Top Seller
-20%
Drehstuhl Harvey Polsterung dark olive
1.990,00 € 1.590,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
(1)
1.950,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
(1)
1.950,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
Top Seller
(1)
1.950,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
3.190,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
1.190,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D
1.190,00 €*
Lieferbar
Kostenloser Versand nach D

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Klassische Eleganz, unvergleichlicher Komfort und ein repräsentativer Charakter - dies und mehr bieten unsere Arbeitsstühle aus Leder. Mit ihrer zeitlosen Optik werten sie jedes Büro, jedes Geschäftszimmer und jeden Besprechungsraum auf. Gleichzeitig stehen sie modernen Schreibtischstühlen in nichts nach und lassen sich beliebig neigen, verstellen oder rollen, sodass Sie auch an langen Arbeitstagen in Bewegung bleiben. Sie sind sich noch unsicher, welcher Leder Bürostuhl der richtige für Sie ist? In unserer ausführlichen Kaufberatung erfahren Sie alles, was es über unsere Schreibtischstühle aus Leder zu wissen gibt.

Worauf kommt es bei einem Leder Schreibtischstuhl an?

Egal ob gelegentliche Heimarbeit oder regelmäßiges Tagesgeschäft: Bürostühle sind ein wichtiger Bestandteil jedes Arbeitsplatzes. Hochwertige Leder-Arbeitsstühle ermöglichen ein beschwerdefreies Sitzen, entlasten die Wirbelsäule und bieten dauerhaften Komfort. Wer kann schon Höchstleistungen erbringen, wenn Rücken, Schultern oder Nacken schmerzen? Umso wichtiger, dass der Bürostuhl aus Leder an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst ist.

Eine der wichtigsten Funktionen, die ein Leder Arbeitsstuhl besitzen sollte, ist die Höhenverstellung. Wie hoch oder niedrig der Stuhl eingestellt werden muss, richtet sich nach Ihrer individuellen Körpergröße. Damit Sie lange und ermüdungsfrei sitzen können, ist eine ergonomische Sitzhaltung erforderlich. Hierbei stehen die Füße flach auf dem Boden, die Unter- und Oberschenkel bilden einen Winkel von mindestens 90°. Ist der Stuhl zu niedrig oder zu hoch eingestellt, kommt es zu einer Fehlhaltung. Die Folge können Schmerzen, Verspannungen und sogar Durchblutungsstörungen sein, weshalb Sie sich im Arbeitsalltag immer für einen höhenverstellbaren Schreibtischstuhl entscheiden sollten.

Auch die Ober- und Unterarme sollten in einem Winkel von 90° oder mehr zueinander stehen. Um eine korrekte Position der Unterarme zu unterstützen, sind sämtliche unserer Leder Bürostühle mit Armlehnen ausgestattet. Die Schulter- und Nackenpartie wird durch die Ablage entlastet, da die Arme nicht länger über der Tastatur schweben. Darüber hinaus sorgen Armlehnen für zusätzlichen Komfort, die ein Modell ohne Armlehnen niemals bieten könnte.

Eine gesunde Sitzhaltung sollte nicht nur ergonomisch, sondern vor allem dynamisch sein. Nicht umsonst heißt es von vielen Ärzten und Physiotherapeuten: “Die nächste Sitzposition ist immer die beste”. Damit Sie bei der Schreibtischarbeit beweglich bleiben, sollten Sie Ihre Sitzhaltung so oft wie möglich wechseln. Unsere Drehstühle aus Leder sind mit einer praktischen Wippmechanik ausgestattet, die an einen Schaukelstuhl erinnert. Sobald Sie sich zurücklehnen, bewegt sich die Sitzfläche nach hinten. Wird das Gewicht nach vorn verlagert, gelangt auch der Stuhl wieder in seine ursprüngliche Position. Auf diese Weise bleiben Sie beim Sitzen aktiv und verharren nicht stundenlang in derselben Haltung.

Schließlich sollten Sie sich beim Kauf eines Leder Bürostuhls mit der Frage beschäftigen: Rollbar oder nicht? Bürostühle mit Rollen haben den Vorteil, dass sie mühelos verschoben werden können und jeder Bewegung folgen. Sie können jedoch leicht wegrollen, wenn die Schreibtischrollen der Beschaffenheit des Bodens nicht angepasst sind. Als Faustregel gilt: Je weicher der Boden, desto härter die Rollen und umgekehrt. Inzwischen gibt es spezielle Multifunktionsrollen, die auf verschiedenen Untergründen funktionieren. Sie bestehen meist aus Hartplastik und schützen den Boden zusätzlich vor Kratzern. Trotzdem sind rollbare Schreibtischstühle kein Muss und können in beengten Arbeitszimmern sogar hinderlich sein. In diesem Fall bietet sich ein kompakter Leder Bürosessel an, der wie ein Esszimmerstuhl an den Tisch geschoben wird.

Welche Vorteile bietet ein Bürostuhl aus Leder?

Bei Leder handelt es sich um ein ebenso vielseitiges wie historisch bedeutsames Material. Schon in frühester Menschheitsgeschichte erfreuten sich Tierhäute großer Beliebtheit und wurden für Schuhe, Oberbekleidung und Mützen genutzt. Später kamen weitere Kleidungsstücke, mit Leder überzogene Waffen und andere Gegenstände hinzu. Auch der Vorläufer des Papiers, das Pergament, besteht aus einer getrockneten Tierhaut. Je weiter sich die Gerbmethoden entwickelten, umso mehr Verwendungsmöglichkeiten fand man für Leder. Heute ist es aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und gilt als gefragtes Material im Einrichtungsbereich.

Aber was macht Leder so außergewöhnlich? Leder zeichnet sich durch seine hohe Widerstandsfähigkeit und die edle Optik aus. Echtleder fühlt sich weich und geschmeidig an, ist aber gleichzeitig sehr robust, reiß- und abriebfest. Seine besondere Haptik verschafft ihm einen klaren Vorteil gegenüber Holz oder Plastik. Es ist griffig und bietet Halt, ohne Sie in Ihren natürlichen Bewegungen einzuschränken. Wie eine zweite Haut schmiegt es sich an den Körper und verleiht Ihrem Arbeitsplatz ein luxuriöses Ambiente. Und wie sieht es mit Kunstleder aus? Dieses Leder wird überwiegend aus Erdöl gewonnen und soll die typischen Eigenschaften von Echtleder imitieren. Es ist relativ preisgünstig in der Herstellung, leicht zu reinigen und hält Sonneneinstrahlung problemlos stand. Aufgrund seiner fehlenden Atmungsaktivität fühlt es sich jedoch immer kalt und leblos an. Hinzu kommt die begrenzte Haltbarkeit von Kunstleder, welche vor dem Hintergrund seines ökologischen Fußabdrucks durchaus problematisch ist. Echtleder ist also die richtige Wahl für alle, die die Ursprünglichkeit eines Naturmaterials schätzen und in langlebige Möbelstücke investieren möchten.

Bürostühle aus Leder überzeugen mit ihrer würdevollen Ausstrahlung und der markanten Oberfläche. Sie fügen sich nahtlos in eine klassische Umgebung ein, können aber auch als Stilbruch zur modernen Büroeinrichtung kombiniert werden. Dabei sind sie keiner schnellen Mode unterworfen, sondern lassen sich dank ihrer zeitlosen Optik in verschiedenen Wohnbereichen einsetzen. Wer sich für naturbelassenes Echtleder entscheidet, wird schnell feststellen, dass die typische Lederkälte ausbleibt. Stattdessen werden Sie bei unseren Bürostühlen aus offenporigem und ungewalztem Rindsleder ein angenehm warmes Sitzgefühl bemerken, da die Stühle im ständigen Austausch mit der Körper- und Umgebungstemperatur stehen. Für diese Modelle kommt ausschließlich hochwertiges Semi-Anilinleder zum Einsatz, welches durch seine lebendige Oberfläche und den erstklassigen Komfort besticht. Die natürliche Struktur inklusive aller Imperfektionen bleibt erhalten und macht jeden Stuhl zum unverwechselbaren Einzelstück. Mit einer dünnen Schutzschicht überzogen, von Hand patiniert und gewachst entsteht ein authentisches Sitzmöbel, dessen Narbung feierlich hervorgehoben wird. Freuen Sie sich auf einen Leder Schreibtischstuhl voller Charakter, der Sie sanft umarmt und den Büroalltag zum besonderen Erlebnis werden lässt!

Worin unterscheiden sich die Leder-Arbeitsstühle von Kai Wiechmann?

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Bürostühle aus Leder näher vorstellen. Entdecken Sie die Besonderheiten von Harold, Edward und Co. und finden Sie den für sich perfekten Leder Schreibtischstuhl im Handumdrehen.

Klassische Leder Bürostühle

Sie wünschen sich bedingungslosen Komfort wie in einem Sessel? Dann ist unser Gainsborough Bürostuhl aus Leder genau die richtige Wahl. Dieses Modell gehört zu den absoluten Designklassikern. Die zurückgesetzten Armlehnen machen den Stuhl nicht nur unverwechselbar, sondern ermöglichen auch ein bequemes Heranrücken bis an die Tischkante. Kai Wiechmann bietet den Gainsborough Schreibtischstuhl gleich in mehreren Varianten an: mit gebeiztem Gestell in Eibe oder Mahagoni, einfach geknöpft im Rücken oder mit zusätzlicher Knöpfung im Sitz. Selbstverständlich kommen für den Gainsborough Bürosessel nur hochwertige Materialien zum Einsatz. Der massive Holzrahmen ist sorgfältig verzapft, verdübelt und verleimt, damit er der täglichen Beanspruchung mühelos standhält. Das ausgesuchte Rindsleder ist mit einer dekorativen Nagelborte am Gestell fixiert, wobei jeder Nagel einzeln von Hand eingeschlagen wird. Auch die typvolle Chesterfield-Knöpfung erfolgt in aufwendiger Handarbeit: Hierzu wird das Leder in Falten gelegt und als Rautenmuster direkt am Holzrahmen befestigt, sodass nichts verrutschen kann. Das Modell Gainsborough ist für alle geeignet, die auf der Suche nach einem kompakten Leder-Schreibtischstuhl sind. Wer es etwas ausgefallener mag, wählt den Waverton Chair in edlem Olivgrün. Die offen gestaltete Sitzschale bietet hier angenehmen Komfort und versprüht dennoch eine luftige Eleganz. Entscheiden Sie selbst, ob Sie ihn in großer Runde am Konferenztisch oder am heimischen Arbeitsplatz nutzen möchten.

Bürodrehstühle aus Leder

Darf es etwas mehr sein? Unsere Leder Schreibtischstühle mit Drehfunktion vereinen Behaglichkeit und Funktionalität in einem Möbelstück der Extraklasse. Nehmen wir zum Beispiel den Gainsborough Swivel Edward: diese drehbare Variante eines Gainsborough Bürostuhls strahlt herrschaftlichen Luxus wie kaum ein anderes Sitzmöbel aus. Erhältlich in drei verschiedenen Lederfarben, finden Sie garantiert das richtige Modell für die Chefetage. Noch extravaganter geht es mit den Leder Bürostühlen Aston und Harold zu. Obwohl beide nicht unterschiedlicher sein könnten - der eine rundum gepolstert und schwungvoll in der Linienführung, der andere eher klassisch mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Leder und Holz - handelt es sich doch gleichermaßen um zwei ausdrucksstarke Vertreter eines Schreibtischstuhls. Einmal Platz genommen, werden Sie den besonderen Komfort in Ihrem Arbeitsalltag nicht mehr missen wollen. Was wäre eine englische Büroeinrichtung ohne den Leder Drehsessel Harvey? Den drehbaren Schalenstuhl finden Sie bei Kai Wiechmann in verschiedenen Farben, mit gehefteter oder glatter Sitzfläche. Seine spezielle Form, die gemütliche Polsterung und das handgeknöpfte Rückenteil machen diesen Leder Bürostuhl zum unverwechselbaren Unikat. Die perfekte Wahl für Geschäftsleute und Handels-Kapitäne! Egal welcher Leder Drehstuhl bei Ihnen einziehen soll: Kai Wiechmann setzt bei allen Modellen auf bewährte Technik und eine einfache Handhabung. So besitzt jeder Stuhl ein fünfarmig gelagertes Untergestell, um höchste Kippsicherheit zu gewährleisten. Die soliden Kunststoffrollen sind um 360° drehbar, ohne Kratzer auf Ihrem Fußboden zu verursachen. Über eine Gasdruckfeder lässt sich die Sitzhöhe stufenlos anpassen und auch die Wippfunktion darf zur Unterstützung einer dynamischen Sitzhaltung nicht fehlen. Dank des integrierten Federspanners können Sie die Mechanik individuell regulieren und selbst bestimmen, ob und wie stark der Stuhl wippen soll. Trotz der klassischen Aufmachung müssen Sie also weder auf Komfort noch eine moderne Ausstattung verzichten, sondern genießen ein Stück Geschichte in neuem Gewand.

Wie pflege ich meinen Schreibtischstuhl aus Leder richtig?

Unsere Bürostühle aus offenporigem und unlackiertem Semi-Anilinleder müssen regelmäßig, d.h. mindestens vor und nach jeder Heizperiode, eingefettet werden. Indem Sie das Leder pflegen, halten Sie die Oberfläche geschmeidig und können sich lange an der edlen Optik erfreuen. Gleichzeitig sorgt die besondere Zuwendung dafür, dass das Leder flexibel bleibt und keine unschönen Risse entstehen. Wenn es um den Pflegebedarf Ihres Schreibtischstuhls aus Leder geht, können Sie sich ganz auf Ihre Sinne verlassen. Wie sieht das Leder aus? Wie fühlt es sich an? Trockenes und brüchiges Leder werden Sie relativ schnell erkennen. Bevor Sie jedoch zur Lederpflege greifen, sollten Sie das Möbelstück mit einem fusselfreien Tuch von Staub und Schmutz befreien. Auch eine weiche Bürste kann zur Reinigung der Lederoberfläche dienen. Hartnäckige Flecken erfordern ggf. eine Spezialbehandlung. Handeln Sie hier bitte nicht vorschnell und verwenden Sie keinen Lederreiniger! Derartige Produkte sind nur für komplett versiegeltes Leder geeignet. Wenden Sie sich im Zweifelsfall lieber an den Fachhändler Ihres Vertrauens, um das kostbare Leder nicht zu ruinieren.

Nachdem Sie das Möbelstück gereinigt haben, greifen Sie am besten zu einem speziellen Lederwachs oder Lederbalsam. Hausmittel wie Pflanzenöl oder Feuchtigkeitscreme sind zwar eine günstige Alternative, können aber zu unerwünschten Wechselwirkungen führen. Wir raten deshalb grundsätzlich von diesen Produkten ab, damit Sie keine böse Überraschung erleben. Auch eine spezielle Lederpflege sollten Sie vorab immer an einer unauffälligen Stelle testen. Unser Tipp: Wir empfehlen unseren Kunden seit vielen Jahren den Bio Lederbalsam aus dem Hause HeliaCARE. Hochwertige Inhaltsstoffe wie Bienenwachs und BIO zertifizierte Ölsaaten geben dem Leder Feuchtigkeit zurück, sodass es elastisch bleibt und nicht spannt. Tragen Sie eine dünne Schicht auf das trockene Leder auf und polieren Sie bei Bedarf nach. Schon können Sie sich über samtweiches Leder freuen! Neben der belederten Sitz- und Rückenfläche gibt es noch einen weiteren Bereich, der bei der Pflege eines Leder-Arbeitsstuhls gern vernachlässigt wird. Dazu gehören Armlehnen, Untergestell und sämtliche Bauteile aus Massivholz. Das Naturmaterial ist gebeizt, von Hand poliert und versiegelt, um eine perfekte Komposition aus Leder und Holz zu erschaffen. Für die Reinigung der Holzteile bietet sich ein spezieller Möbelreiniger, z.B. die Möbel Schnellpflege von Renuwell, an. Darüber hinaus können Sie ein- bis zweimal pro Jahr eine Möbel-Pflegecreme wie die aus dem Hause Antiquax nutzen, welche für einen herrlichen Glanz auf der Oberfläche sorgt.

Unser Fazit zu Leder Bürostühlen

Ein Schreibtischstuhl aus Leder ist die perfekte Ergänzung für Ihr Arbeitszimmer. Als Chefsessel zieht er alle Blicke auf sich und unterstreicht Ihre natürliche Autorität. Im Konferenzraum gruppiert, wird er Ihren Geschäftspartnern wohltuende Erholung verschaffen und auch im Homeoffice dient er als Unterstützung bei wichtigen Entscheidungen. Dabei können Sie sich stets auf kompromisslose Qualität und eine Verarbeitung verlassen, die dem edlen Material würdig ist. Die Leder Bürostühle von Kai Wiechmann werden bis heute nach historischem Vorbild gefertigt. Billige Massenproduktion aus Fernost lehnen wir kategorisch ab. Kai Wiechmann setzt auf traditionelle Handarbeit mit viel Liebe zum Detail. Nur erfahrene Tischler, Gerber und Polsterer kennen sich mit dem Material aus und wissen, welche Arbeitsschritte auf dem Weg zum perfekten Leder Bürostuhl notwendig sind. Wir scheuen keine Kosten und Mühen, um Ihnen die exklusive Einrichtung zu ermöglichen, die Sie verdienen!

Gern möchten wir zum Stöbern in unserem Online-Katalog einladen. Lassen Sie sich von exklusiven Lederfarben und Designs inspirieren und gestalten Sie einen individuellen Arbeitsplatz, der Ihnen Geborgenheit im stressigen Berufsalltag schenkt. Wer kann der natürlichen Schönheit von Leder schon widerstehen?


Erfahrungen & Bewertungen zu Kai Wiechmann