30 Tage RückgaberechtKauf auf Rechnung1)
Sie haben Fragen? +49 (0)40 - 851 49 00 oder Kontakt Videoberatung
Teak Serie Bellevue

Teak Serie Bellevue

Verspielte Romantiker in Premium-Qualität

Sie möchten leben wie Gott in Frankreich? Dann ist die Teak Serie Bellevue von Kai Wiechmann genau die richtige Wahl. Verwandeln Sie Ihren Außenbereich in ein romantisches Gartenparadies, das zum stundenlangen Verweilen einlädt. Egal ob bequemer Teak Armlehnstuhl oder großzügiger Teak Klapptisch: bei dieser Gartenkollektion kommen Liebhaber des verspielten Landhausstils voll auf Ihre Kosten. Vive la France!

Kostenloser Versand nach D
(4)
629,00 €*
auf Lager
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
(19)
349,00 €*
auf Lager
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
(8)
319,00 €*
auf Lager
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
(10)
529,00 €*
auf Lager
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
(3)
739,00 €*
auf Lager
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
(5)
479,00 €*
Ausverkauft
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
(9)
529,00 €*
auf Lager
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
419,00 €*
Ausverkauft
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
(2)
439,00 €*
auf Lager
Produktdetails
Kostenloser Versand nach D
(1)
629,00 €*
auf Lager
Produktdetails

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

An dieser Stelle haben wir alle Informationen zu unserer Teak Bellevue-Serie für Sie zusammengefasst. Lassen Sie sich inspirieren von unserer romantischen Gartenwelt, während Sie eine kleine Auszeit bei einem leckeren Café au lait nehmen. Wer bekommt da nicht Lust auf den nächsten Sommerurlaub in der Provence?

Für wen ist die Teak Serie Bellevue geeignet?

Unsere Teakholz-Serie Bellevue zeichnet sich durch ihre schwungvolle Linienführung, die filigranen Details und das stilvolle Design aus. Verlieben Sie sich in die Kombination aus Premium Teakholz und pulverbeschichtetem Stahl, der einen ansprechenden Kontrast zu dem rustikalen Naturmaterial bildet.

Die Teak Bellevue Serie ist für alle geeignet, die Ihren verwunschenen Garten mit passenden Teak Gartenmöbeln einrichten möchten. Vom freistehenden Solitär bis zur einladenden Sitzgruppe lassen sich dabei viele Gestaltungsideen verwirklichen. Sie wollen den Ausblick auf Ihren lieblichen Gartenteich genießen? Platzieren Sie einfach die Teak Klappbank Bellevue an die gewünschte Stelle und schon können Sie es sich in trauter Zweisamkeit gemütlich machen.

Oder steht Ihnen der Sinn nach einem Candlelight-Dinner unter den Sternen? Kein Problem mit der Teak-Serie Bellevue: Entscheiden Sie selbst, ob es der Teak Klapptisch Bellevue mit runder oder eckiger Tischplatte sein darf, der Ihr Menü zum Hochgenuss werden lässt. Ergänzen Sie den neuen Lieblingsplatz wahlweise mit dem Teak Klappstuhl Bellevue oder dem Teak Armlehnstuhl Bellevue - natürlich in bewährter Premium-Qualität und perfekt auf die romantische Festtafel abgestimmt.

Wenn der französische Landhausstil nicht ganz Ihr Fall ist, müssen Sie trotzdem nicht auf die Vorteile der Teak-Serie Bellevue verzichten. Probieren Sie es stattdessen mit einer mediterranen Gartengestaltung aus. Diese Stilrichtung überzeugt durch ihre üppige Farbenpracht, kunstvolle Wasserspiele und natürliche Materialien wie Terrakotta oder Sandstein. Für die ultimative Urlaubsatmosphäre sorgen Bistromöbel, die nach Gebrauch einfach zusammengeklappt und platzsparend gelagert werden können. Auch hier punktet die Teak Bellevue-Serie, da sämtliche Möbelstücke über eine praktische Klappfunktion verfügen. Die ergonomisch geformten Teakleisten im Sitz- und Rückenbereich sorgen zudem für höchsten Komfort, den filigrane Eisenmöbel in dieser Form niemals bieten könnten.

Doch die Teak Bellevue Serie verspricht mehr als nur eine reizende Optik. Erfahren Sie als Nächstes, wie aus erlesenen Materialien Gartenmöbel für anspruchsvolle Romantiker werden.

Wie wird die Teak Bellevue Serie hergestellt?

Bis die Gartenmöbel der Serie Teak Bellevue Ihren Außenbereich verschönern, sind viele Arbeitsschritte notwendig. Alles beginnt jedoch mit der Auswahl der passenden Materialien.

Teakholz ist ein tropisches Hartholz aus dem südasiatischen Raum, das für seine witterungsbeständigen Eigenschaften bekannt ist. Diese sind zum Einen der hohen Holzdichte und porenarmen Oberfläche geschuldet, die Pilzen und Schädlingen wenig Angriffsfläche bieten. Zum Anderen ist Teakholz reich an natürlichen Ölen, wodurch es Wind und Wetter problemlos standhält.

Die Norm DIN EN 350-2 gibt die Dauerhaftigkeitsklasse verschiedener Holzarten an. Teak lässt sich hier in der Klasse 1 (sehr dauerhaft) verorten, was einer Lebensdauer von mindestens 25 Jahren entspricht. Zum Vergleich: Heimische Weichhölzer wie Fichte oder Kiefer kommen auf eine Haltbarkeit von weniger als 15 Jahren. Hinzu kommt, dass viele Gartenmöbel imprägniert werden müssen, damit Sie für den Einsatz im Außenbereich geeignet sind. Warum das bei Teakholz nicht der Fall ist, lesen Sie weiter unten im Pflege-Kapitel zur Teak Serie Bellevue.

Bei dem Holz, welches für die Gartenmöbel der Bellevue-Serie verwendet wird, handelt es sich um 50-80 Jahre gereiftes Premium Teakholz. Durch die lange Standzeit ist der innere Kernbereich des Baumes besonders ausgeprägt und der Ölanteil so hoch, dass Gartenmöbel aus diesem Holz praktisch für die Ewigkeit gebaut sind.

Doch eine hohe Holzqualität allein reicht nicht aus, um langlebige Möbelstücke zu produzieren. Damit sich keine Risse oder Verwerfungen bilden, muss das Teakholz nach dem Fällen in speziellen Trockenkammern getrocknet werden. Nur wenn dieser Prozess langsam und mit größter Sorgfalt durchgeführt wird, ist das edle Tropenholz optimal auf die hiesigen Klimabedingungen vorbereitet.

Nach der mehrwöchigen Trocknung werden die Bauteile mittels CNC-Fräsen zugeschnitten. Die maschinelle Bearbeitung sorgt dafür, dass alle Werkstücke passgenau ineinandergreifen und keine unschönen Spaltmaße entstehen. Im Anschluss müssen die Teaklatten mit den Stahlelementen verbunden werden, bevor der letzte Schliff erfolgt. Dieser “letzte Schliff” ist durchaus wörtlich zu verstehen, da das Holz einen aufwändigen Feinschliff von Hand erhält. Kein Wunder, dass sich die Oberfläche samtweich anfühlt, wenn man darüber streicht: Bei der Teak Bellevue Serie ist die Qualität eben nicht nur seh-, sondern auch spürbar.

Der Stahl, aus dem die Tisch- und Stuhlgestelle der Teak-Serie Bellevue gefertigt sind, hat eine ganz besondere Oberflächenbehandlung erhalten. Normalerweise werden Stahlmöbel pulverbeschichtet, damit sie vor Korrosion geschützt sind. Die Pulverbeschichtung wird in den Stahl eingebrannt und bleibt über Jahre hinweg temperaturbeständig. Auf diese Weise kann sich der Stahl bei Wärme ausdehnen, ohne dass Risse in der Beshichtung zu befürchten sind.

Stahl mit einer hochwertigen Pulverbeschichtung hat eine Lebensdauer von etwa 10 Jahren, ist wetterfest und leicht zu reinigen. Leider verliert die Beschichtung im Laufe der Zeit an Elastizität, weshalb sie für Premium Gartenmöbel nur bedingt geeignet ist. Eine gute Alternative bietet verzinkter Stahl, der bis zu 50 Jahre halten kann. Voraussetzung dafür ist, dass die Verzinkung sorgfältig ausgeführt wurde und dick genug ist, um Witterungseinflüssen standzuhalten. Gartenmöbel aus Stahl sind in der Regel galvanisch oder mit Feuer verzinkt. Eine Feuerverzinkung sieht optisch zwar nicht so ansprechend aus wie eine galvanische Verzinkung, ist aufgrund ihrer hohen Schichtdicke aber deutlich langlebiger.

Den Stahl unserer Teak Serie Bellevue kann man guten Gewissens als “Goldstandard” bezeichnen, da er sowohl pulverbeschichtet als auch feuerverzinkt ist. Die doppelte Beschichtung macht den Stahl sehr schlag- und kratzfest, weshalb er als Baustoff für robuste Gartenmöbel prädestiniert ist. Gleichzeitig sorgt die schwarze Pulverbeschichtung in Kombination mit dem honigbraunen Teakholz für eine elegante Erscheinung, die kaum eine derartige Widerstandsfähigkeit hinter den lieblichen Möbelstücken vermuten lassen würde.

Welche Gartenmöbel umfasst die Serie Teak Bellevue?

Sie haben Lust, die Gartenmöbel unserer Teak Serie Bellevue näher kennenzulernen? Gern stellen wir Ihnen die einzelnen Modelle vor, damit Sie sich einen Überblick verschaffen und entscheiden können, welche Teakmöbel bald in Ihrem Garten Einzug halten dürfen.

Sitzmöbel

Beginnen wir mit dem Teak Klappstuhl Bellevue: dieser romantische Gartenstuhl besticht durch seine abgerundete Sitzfläche, die ergonomische Rückenlehne und das schwungvolle Stahlgestell. Dank der praktischen Klappfunktion können Sie Ihren Lieblingsplatz überall mit hinnehmen und das heimische Gartenparadies neu für sich entdecken. Gleichzeitig können Sie eine kompakte Sitzgruppe kreieren, da sich der Stuhl bequem unter viele Gartentische schieben lässt. Die fehlenden Armlehnen tun dem Komfort dabei keinen Abbruch, sondern bieten entspannte Bewegungsfreiheit für jedermann. So geht “la joie de vivre”!

Sie möchten Ihre Arme lieber bequem ablegen? Dann kommt der Teak Armlehnstuhl Bellevue wie gerufen. Das schwungvolle Design des Stahlgestells findet sich hier in den sanften Rundungen der Armlehnen wieder und wird Liebhaber des verspielten Landhausstils garantiert verzaubern. Holen Sie sich die unverwechselbare Atmosphäre eines französischen Kaffeehauses in Ihren Garten und genießen Sie eine entspannte Auszeit unter freiem Himmel.

Eine wunderbare Ergänzung zu den Klappstühlen bietet die Teak Bank Bellevue, ein kompakter Zweisitzer für romantische Stunden. Nehmen Sie Platz auf den fein geschliffenen Premium-Teakleisten, die höchsten Sitzkomfort versprechen. Das geschmiedete Stahlgestell sorgt für die nötige Stabilität und präsentiert sich dennoch überraschend leicht und luftig. Zusammen ergibt sich ein hochwertiger Materialmix, dem man nur schwer widerstehen kann. Wer nicht gleich eine ganze Sitzgruppe benötigt, klappt diese Gartenbank einfach zusammen und stellt sie an seinem Wunschort auf - vielleicht als eleganter Hingucker vor dem überwucherten Rosenbogen?

Tische

Natürlich darf ein passender Tisch in Ihrem persönlichen Gartenbistro nicht fehlen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Teak Klapptisch Bellevue rund? Dieses Modell ist wahlweise mit einem Durchmesser von 70, 90 oder 100 cm erhältlich, sodass auch die Balkonbesitzer nicht auf romantische Urlaubsgefühle verzichten müssen. Nach Gebrauch lässt sich der Klapptisch flach zusammenfalten und schafft genug Platz für weitere Outdoor-Aktivitäten. Ob Sie jedoch auf den Anblick des schwungvollen Stahlgestells und edlen Teakholzes lange verzichten können, bleibt fraglich.

Fest steht hingegen, dass der Teak Klapptisch Bellevue rechteckig genauso zu begeistern weiß wie die Variante mit runder Deckplatte. Dieses Modell präsentiert sich in nicht weniger als vier verschiedenen Größen, weshalb der stilvolle Sonntagsbrunch problemlos in größerer Runde stattfinden kann. Wenn Sie es lieber beschaulich mögen, ist der quadratische Teak Tisch in 80x80 cm die richtige Wahl. Das kleine Raumwunder bietet Platz für 2 bis 4 Personen, ist platzsparend zusammenklappbar und trotz der filigranen Stahlelemente überaus stabil.

Unser Tipp: Kombinieren Sie dieses Modell mit einem größeren Tisch (120 oder 150 cm) der Teak Serie Bellevue, um eine lange Festtafel zu erhalten. So sind Sie für die nächste Familienfeier oder den Spontanbesuch bestens gewappnet, müssen im Alltag aber nicht an einem überdimensionierten Gartentisch sitzen.

Was muss man bei der Pflege der Teak Serie Bellevue beachten?

Das Schöne an der Teak Bellevue-Serie ist nicht nur die Optik, sondern auch der geringe Pflegeaufwand. Entdecken Sie in diesem Kapitel hilfreiche Tipps, mit denen die Möbelpflege zum Kinderspiel wird.

Wie bereits erwähnt, ist Teakholz von Natur aus sehr witterungsbeständig. Weder Regen noch Schnee können dem ölhaltigen Tropenholz etwas anhaben, wohingegen andere Holzarten ohne entsprechende Behandlung früher oder später durchfeuchten. Die Folgen sind nicht selten dramatisch: von Schimmel und Stockflecken bis hin zur Bläue, einer Holzfäule mit unschöner blaugrauer Färbung. Derartige Veränderungen stellen ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar und können die Stabilität der Gartenmöbel nachhaltig beeinträchtigen. Darüber hinaus bieten selbst die teuersten Möbelstücke einen jämmerlichen Anblick, wenn sie einmal von Schimmeln und Pilzen befallen sind.

Glücklicherweise bleiben Ihnen diese Feuchtigkeitsschäden bei hochwertigen Teak Gartenmöbeln erspart. Darunter fallen auch die Modelle der Teak Serie Bellevue von Kai Wiechmann, die zudem aus erlesenem Premium-Teakholz gefertigt sind. Die lange Reifezeit, gepaart mit einer schonenden Kammertrocknung und sorgfältigen maschinellen Verarbeitung, macht dieses Holz zu einem Baustoff für Teak Gartenmöbel der Superlative.

Die Frage, ob man Teakholz behandeln muss, lässt sich also mit einem klaren “Nein” beantworten. Unbehandeltes Teak nimmt bei regelmäßiger Witterung eine silbergraue Farbe an. Diese Edelpatina dient als natürlicher Eigenschutz und hat keinerlei Auswirkungen auf die Haltbarkeit Ihrer Gartenmöbel aus Teakholz.

Sollte die Patina aus optischen Gründen nicht gewünscht sein, können Sie die Möbelstücke unmittelbar nach dem Kauf mit Teak- und Hartholzöl einlassen. Das Öl wirkt der Vergrauung entgegen, ist jedoch nur auf einer sauberen und trockenen Oberfläche anzuwenden. Hinzu kommt, dass sich das Öl durch den Regen wieder auswäscht, weshalb Sie 1-2 Mal pro Saison nachbessern müssen. Eine Entscheidung, die wohl überlegt sein sollte, wenn Sie lange Freude an Ihrem Gartenmobiliar haben wollen.

Unser Tipp: Lassen Sie das Holz zunächst ergrauen, anstatt direkt zum Teaköl zu greifen. Da die Vergrauung nur oberflächlich ist, kann die Patina auf Wunsch mit einem speziellen Entgrauer entfernt werden. Im Anschluss können Sie immer noch überlegen, ob Sie das Holz wieder vergrauen lassen oder nun doch behandeln möchten, um den natürlichen Braunton zu erhalten.

Was die Pflege der Stahlelemente angeht, sind ebenfalls keine großen Maßnahmen erforderlich. Damit die Klappgelenke geschmeidig bleiben, sollten Sie von Zeit zu Zeit etwas Öl (zum Beispiel Ballistol) verwenden. Ansonsten genügt die Reinigung mit einer milden Seifenlauge. Nutzen Sie bitte keine spitzen oder scharfkantigen Gegenstände, um die Beschichtung nicht zu beschädigen. Sollte es doch einmal zu kleinen Abplatzungen kommen, empfehlen wir einen Lackstift zur schnellen Ausbesserung.

Im Übrigen sind an sämtlichen Möbelfüßen der Teak Serie Bellevue hochwertige Kunststoffgleiter angebracht. Sie können Ihre Gartenmöbel also bequem verrücken, ohne dass der kostbare Terrassenboden zerkratzt.

Fazit: Teak Serie Bellevue - ein Hauch Südfrankreich im eigenen Garten

Wer sagt, dass Urlaub nur in der Ferne stattfindet, kennt die Teak-Serie Bellevue von Kai Wiechmann noch nicht. Diese Gartenkollektion überzeugt mit ihrem verspielten Design, den sanften Rundungen und grazilen Stahlelementen, die der rustikalen Holzoptik ein romantisches Flair verleihen.

Lassen Sie sich auf den bequemen Teak Klappstühlen Bellevue nieder, während Sie an die niedlichen Gässchen und charmanten Bistros der letzten Reise zurückdenken. Genießen Sie leckeren Milchkaffee und knusprige Croissants am Teak Klapptisch Bellevue, der die französischen Köstlichkeiten auf stilvolle Weise präsentiert. Oder gönnen Sie sich eine Auszeit auf der Teak Bank Bellevue, um dem Alltagsstress zu entfliehen.

Was auch immer Sie vorhaben: Die Gartenmöbel der Serie Teak Bellevue werden Sie mit Sicherheit in Urlaubsstimmung versetzen. Dabei müssen Sie keine Abstriche in puncto Verarbeitung oder Qualität eingehen, sondern können sich auf ebenso hochwertige wie langlebige Möbelstücke freuen. La vie est belle!


Erfahrungen & Bewertungen zu Kai Wiechmann