Erfahrungen & Bewertungen zu Kai Wiechmann
30 Tage RückgaberechtKauf auf Rechnung1)
Sie haben Fragen? +49 (0)40 - 851 49 00 oder Rückruf anfordern Kontakt
Unternehmensgeschichte Kai Wiechmann

Kai Wiechmann

Exklusives für Heim & Garten

Unsere Vision

Der Handel bietet uns die Chance mit Menschen in Kontakt zu kommen und in den Dialog zu treten. Für Kai Wiechmann stand dieses Erlebnis im Vordergrund. Das Mittel hierfür stellt die Handelsware dar. Hochwertige und besondere Ware verspricht dabei entsprechend spannende Geschichten und Gespräche.

„Unsere Vision ist Ihr exklusives Zuhause - wir bieten Individualisten besondere Möbelstücke. Erstklassiger Service und der Austausch mit Ihnen, online, übers Telefon oder in unseren Showrooms, liegt uns dabei seit Tag eins am Herzen.“

Wer wir sind?

Wer auf der Suche nach hochwertiger Gartenmöbel aus Teakholz ist oder ein Faible für englische Stilmöbel hat, für den ist KAI WIECHMANN die Topadresse in Deutschland. Wir importieren unsere Premium-Teak-Gartenkollektion direkt aus Java/Indonesien und können Ihnen somit ein konkurrenzloses Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Asiatische Stilmöbel und handgefertigte Lampen "Made in Germany" sowie Wohn- & Gartenaccessoires runden unser Firmenprofil ab.

Unser Versprechen

Wir arbeiten mit Leidenschaft - hochwertige Möbelstücke mit Charakter sind unser Ding.
Wir versichern faire Preise - eine Selbstverständlichkeit für uns.
Wir bieten Top-Service - Ihr Erlebnis liegt uns am Herzen.

Kai Wiechmann steht für erstklassige Qualität, Komfort und ausgezeichneten Service. Mit unseren Kunden teilen wir die Leidenschaft für hochwertige Möbelstücke. Individualisten finden hier Möbel mit Charakter und Geschichte. Ihr Einkaufserlebnis liegt uns am Herzen. Informieren Sie sich online, rufen Sie uns an oder erleben Sie unsere Produkte in unseren Showrooms mit allen Sinnen. Sie sind herzlich willkommen bei Kai Wiechmann.

 

Wie fing alles an?

Abitur. Ausbildung zum Speditionskaufmann. Was nun? Schon früh war für Kai Wiechmann klar,  etwas Besonderes muss her. Der Funke sprang über als er 80 britische „Kitchen-Chairs“ samt 10 passender Tische beim Hamburger „King of Trödel“ Gerd Grau erstand und auf seinem Dachboden mit viel Liebe wieder auf Hochglanz brachte. Zwei Jahre später, 1974, wagte er den Schritt und mietete sein erstes Geschäftslokal an. Der „Selfmade-Kaufmann“ Kai Wiechmann legte Leidenschaft und Verkaufstalent an den Tag und liebte es mit Menschen in den Dialog zu treten.

 

Unsere Timeline

1974

Unternehmensgründung

Unternehmensgründung

Kai Wiechmann kauft englische Möbel an und restauriert sie liebevoll. Seine einzigartige Persönlichkeit wird von Kunden geschätzt. Er liebt es mit Menschen in den Dialog zu treten und macht sich den Handel zunutze. Die Filiale am Diebsteich in Hamburg wird im Jahr 1980 eröffnet und besteht noch heute.


1985

Englische Stilmöbel

Erweiterung um „Englische Stilmöbel“

Das Geschäft läuft gut und die Nachfrage ist groß, sodass um „Englische Stilmöbel“ erweitert und die
zweite Filiale in München eröffnet wird.
Kai Wiechmann entwickelt sich in Nord- und Süddeutschland zum führenden Fachhändler für englische Wohnkultur.


1990

Hochwertige Lampen

Erweiterung um „Lampen“

Kai Wiechmann macht sich seine Leidenschaft zunutze und erweitert sein Geschäft um den Bereich „Lampen“. Die Figuren hierfür sammelt der Liebhaber seit Jahren auf Reisen, nun lässt er diese in einer kleinen aber feinen Meisterwerkstatt in Norddeutschland zu exklusiven Lampen fertigen.


1995

Hochwertige Teakmöbel

Erweiterung um „Teak-Gartenmöbel“

Hochwertige massive Gartenmöbel aus Teakholz werden aufgenommen. Kai Wiechmann stattet nun auch Ihren Außenbereich formschön aus. Dabei legt er höchsten Wert auf Verarbeitungs- und Holzqualität.


2001

E-commerce Vorreiter Kai Wiechmann

E-Commerce Vorreiter im Gartenmöbel-Segment

Kai Wiechmann zeigt bereits 2001 mit einem Internetauftritt Präsenz und ist somit einer der ersten Internet-Versandhändler im Bereich Gartenmöbel. Wir freuen uns in diesem Bereich zu den "Early-Birds" zu gehören und unseren Kunden nicht nur stationär in Hamburg und München, sondern nun auch deutschlandweit ein Online-Schaufenster bieten zu können und kompetenter Ansprechpartner sein zu können.


2001

Wir schwelgen in Erinnerungen bei diesen Bildern...


2002

Direktimporte Teakholz

Direktimporte aus Indonesien

Inzwischen importiert Kai Wiechmann seine Teak-Gartenkollektion direkt aus Java/Indonesien und kann somit ein konkurrenzloses Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Im Zuge der Teak-Möbel-Ausweitung werden zwei weitere Filialen eröffnet – Norderstedt und Kaltenkirchen.


2003

Asiatische Stilmöbel

Erweiterung um „China- und Kolonialmöbel“

Kai Wiechmann nutzt den intensiven Handelskontakt nach Asien und erweitert sein Geschäft um den exotischen Bereich „China- und Kolonialmöbel“. Die Massivholzmöbel aus Ulmenholz schaffen eine ganz besondere Atmosphäre und passen daher ausgezeichnet ins exklusive Sortiment von Kai Wiechmann.


2010

Onlinehandel

Einstieg in den Online-Handel

Kai Wiechmann nimmt den riesigen E-Commerce-Wachstumsmarkt wahr, entwickelt den Internetauftritt zum Webshop weiter und bietet unsere Produkte nun auch auf amazon an. Eine größere Reichweite, da man durch den Online-Handel nicht ortsgebunden ist, sowie Einkaufen rund um die Uhr sind nun möglich.


2012

Onlineshop Kai Wiechmann

Online-Boom

Kai Wiechmann passt sich den Bedürfnissen unserer Kunden weiter an, verbessert den Onlineshop stetig und vermarktet diesen stärker. Wir dürfen Tag für Tag neue Kunden bei uns begrüßen, auch aus der Schweiz und Österreich.


2014

Happy Birthday, old chap!

Inzwischen ist Kai Wiechmann eine geschützte Marke. Kai-Wiechmann-Gartenmöbel schmücken heute Gärten, Balkone und Terrassen von den Bayerischen Alpen bis zum Nordseestrand auf Sylt. Aus dem Einmannbetrieb ist mittlerweile ein erfolgreiches mittelständiges Familienunternehmen geworden.


2019

Multichannel Unternehmen

Multi-Channel-Handel

Seit sieben Jahren liegt der Wachstumsfokus auf dem Onlinehandel. Neben unserem Online-Shop bieten wir unsere Produkte außerdem über ebay, amazon und meineinkauf.ch an. Nach wie vor präsentieren wir das Sortiment in unseren stationären Showrooms – greifbar, nah für Sie da.





Bildnachweis: import_hamburg_karstenbergmann.jpg: ©KarstenBergmann - pixabay.com online_handel_justynafaliszek.jpg: ©By justynafaliszek - pixabay.com onlineshop_kai_wiechmann.jpg: ©by Peggy und Marco Lachmann-Anke - Pixabay.com multichannel_unternehmen.png: ©By bluestreet - shutterstock.com